wir denken und arbeiten an der Zukunft der Kulturpflanzen...

Unsere gesamte künftige Lebensgrundlage wird gebildet und gestaltet durch die Arbeit für die Erhaltung und züchterische Weiterentwicklung der gesamten Kulturpflanzenvielfalt.

Der Fonds für Kulturpflanzenentwicklung will also operative Stiftung einen wirksamen Beitrag zur Sicherung und zur nachhaltigen Nutzung dieses Fundamentes leisten.

Für die sachgerechte und sorgfältige Pflege, die nachhaltige Nutzung und die zielgerichtete Weiterentwicklung der Kulturpflanzen, bedarf es eines grundlegenden und umfassenden Verständnisses ihrer biologischen, sozialen und ethisch-kulturellen Zusammenhänge, sowie der Initiativkraft und der Mittel, die gewonnenen Erkenntnisse zu Taten werden zu lassen.

Der Fonds für Kulturpflanzenentwicklung besitzt zurzeit nur ein minimales Kapital. Er setzt alle ihm zur Verfügung gestellten Mittel ein, um Projekte in folgenden Bereichen zu unterstützen oder selbst zu realisieren:

  • Grundlagenforschung, Züchtungsforschung
  • Angewandte Züchtung von Sorten für eine ökologisch nachhaltige Landwirtschaft
  • Erhaltung, Erweiterung und nachhaltige Nutzung der Kulturpflanzenvielfalt
    Erforschung von Nahrungs- und Heilpflanzenqualität
  • Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Züchtung, ökologische Landwirtschaft und Ernährung
  • Öffentlichkeitsarbeit